Sicher und erfahren durch die Untiefen der Akkreditierungsverfahren

Als „Akkreditierungslotse“ begleite ich Ihre Hochschule sicher und erfahren durch die Untiefen von Akkreditierungsverfahren und unterstütze bei allen Angelegenheiten des hochschulischen Qualitätsmanagements. Dazu gehören Hilfe bei der Planung und Durchführung von Programm- und Systemakkreditierungsverfahren, Genehmigungsverfahren wie institutionellen Akkreditierungen sowie beim Aufbau von Qualitätsmanagementsystemen. Die Begleitung kann hierbei strategisch, konzeptionell als auch moderierend erfolgen.
Vor meiner Tätigkeit als Hochschulberater und Hochschullehrer war ich über acht Jahre bei der Zentralen Evaluations- und Akkreditierungsagentur (ZEvA) beschäftigt, zuletzt als Referatsleiter für den Bereich Systemakkreditierung. In diesem Rahmen habe ich zahlreiche Hochschulen im In- und Ausland in unterschiedlichen Akkreditierungs- und Evaluationsangelegenheiten unterstützt und bei Veränderungsprozessen beraten. Durch diese Erfahrungen verfüge ich über fundierte Kenntnisse über das deutsche Akkreditierungswesen und zu aktuellen Reformdiskussionen. Nebenberuflich habe ich über die Wirksamkeit des deutschen Akkreditierungssystems promoviert und kenne mich sowohl theoretisch als auch praktisch mit den Vorgaben und Spielräumen der Verfahren aus. In wissenschaftlichen Publikationen habe ich mich mit unterschiedlichen Facetten hochschulischen Qualitätsmanagements auseinandergesetzt.
Grundlage meiner Dienstleistungen ist eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Hochschulen. Die Betreuung erfolgt bei sämtlichen Verfahrensschritten flexibel, maßgeschneidert und lösungsorientiert.
Ich würde mich freuen, Ihre Hochschule bei der Verwirklichung ihrer Ziele zu unterstützen.

signature
Prof. Dr. Manuel Pietzonka