Curriculum Vitae

Berufliche Tätigkeiten

Fachhochschule für Ökonomie und Management (FOM), seit 2015

  • Professor für Wirtschaftspsychologie (hauptberuflich)
  • Modulleiter Psychologie
  • Mentor für neue Lehrende
  • Berater im Bereich Qualitätssicherung

Akkreditierungslotse, seit 2014

Selbstständiger Berater von Hochschulen (insb. in Akkreditierungsangelegenheiten)

Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur (ZEvA), Referatsleiter Systemakkreditierung, 2012-2015

  • Aufbau und Leitung des Referats
  • Durchführung von Systemakkreditierungsverfahren
  • Beratung von Hochschulen bei der der institutionellen Akkreditierung durch den Wissenschaftsrat
  • Durchführung von Beratungsseminaren zur Einführung von Qualitätsmanagementsystemen
  • Durchführung von Zertifizierungsverfahren von Qualitätsmanagementsystemen
  • Durchführung von Fortbildungen, Workshops und Fachtagungen, Vorträge auf nationalen und internationalen Konferenzen

Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur (ZEvA), Wissenschaftlicher Referent im Referat Evaluation, 2009-2012

Projektkoordinator von „Bologna (aus)gewertet“ – einem Forschungsprojekt zur Umsetzung der Studienreform in den niedersächsischen Hochschulen

Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur (ZEvA), Wissenschaftlicher Referent im Referat Programmakkreditierung, 2006-2009

  • Betreuer von über 60 (z.T. institutionellen und internationalen) Akkreditierungsverfahren
  • Betreuer von institutionellen Systembewertungen sowie Zertifizierungs- und Evaluationsverfahren
  • Durchführung von Fortbildungen, Workshops und Fachtagungen, Vorträge auf nationalen und internationalen Konferenzen

Nebenberufliche und ehrenamtliche Tätigkeiten

Heinrich-Böll-Stiftung, seit 2015

Vertrauensdozent, Gutachter in Auswahlkommissionen, Fachbeiratsmitglied Studienwerk (2016-2019)

Institut für Personal & Organisationsforschung (ipo), seit 2017

Kooptierter Professor

Institut für Wirtschaftspsychologie (iwp), seit 2017

Kooptierter Professor

eufom Luxemburg (private Universität), seit 2017

Modulleiter

Gutachtertätigkeiten

Gutachtertätigkeiten in Programm- und Systemakkreditierungsverfahren sowie für Fachzeitschriften (ZFHE, GEBF…)

Fachhochschule für Ökonomie und Management (FOM), 2014-2015

Lehrbeauftragter

Hochschule für Verwaltung in Niedersachsen (HSVN), 2012-2014

Lehrbeauftragter

Universität Hildesheim / Institut für Psychologie, 2008-2009

Lehrbeauftragter

Soziologisches Forschungsinstitut Göttingen, 2007

Evaluationsprojekt zur Berufsbefähigung von Schülern

SchLAu Niedersachsen (damals: Schul-AG), 2003-2007

Referent im Bereich Diversity Education (Schulaufklärungsprojekt)

Akademischer Hintergrund

International Centre for Higher Education Research (INCHER) der Universität Kassel (2010-2013)

Dissertation. Titel: „Die innere Gestaltung von Bachelor- und Masterstudiengängen im Zeichen von Bologna – Die Umsetzung der Studienreform und ihre Prägung durch das Akkreditierungssystem“, Doktorväter: Prof. Dr. Hans-Dieter Daniel (ETH Zürich / Psychologie) und Prof. Dr. Ulrich Teichler (INCHER / Hochschulforschung), Benotung der Dissertationsschrift: sehr gut (magna cum laude)

Universität Göttingen und Universität Hildesheim (2006-2008)

Studium der Transdisziplinären Anthropologie. Master of Science, Note: 1,2

Universität Szeged (2007)

DAAD geförderter Forschungsaufenthalt

Universität Hildesheim (2003-2006)

Studium der Pädagogischen Psychologie. Bachelor of Arts, Note: 1,1

Stipendien

  • Studienstipendium der Friedrich-Ebert-Stiftung (FES),
  • Forschungsstipendium des Deutschen Akademischen Auslandsdienstes (DAAD),
  • Stipendium der Ungarischen Forschungskommission (Magyar Ösztöndíj Bizottság).

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Psychologie (DGPs),
  • Gesellschaft für Angewandte Wirtschaftspsychologie,
  • Arbeitskreis Paläontologie,
  • Naturhistorische Gesellschaft Hannover.

Fortbildung und Zertifikate

Universität Hildesheim

Beratung, Gesprächsführung und Gesprächstherapie

Deutsche Gesellschaft für Coaching

Zertifikat Praktische Methoden des Coachings

HSVN, FOM

Hochschuldidaktische Weiterbildungen und Zertifikat

CHE-Hochschulkurs

Teilnahme an zertifizierten Jahresfortbildungen, z.B. Qualitätsentwicklung der Forschung, Qualitätsentwicklung der Hochschulverwaltung, Institutional Research